Seiten

5. Juli 2013

Sommer DIY: Marmeladengläser als Grundlage für schwebende Blumenvasen



Die Idee Gläser unter ein Regalbrett zu schrauben um hübschen Stauraum (ohne Staub) zu schaffen, kenne und mag ich ja schon lange.

Wenn nun aber, wie bei Kia, in das Regalbrett Löcher gebohrt werden (bzw vorher eine kleine Tischkonstruktion gebaut wird), entstehen auslaufsichere schwebende Blumenvasen ;)



Kommentare:

  1. Wo bitte bekommt man so tolle Gläser her?

    Liebe Grüße,

    Juli

    AntwortenLöschen
  2. die sind wunderhübsch, nicht wahr? ich glaube einfach wird es nicht, aber vielleicht begegnen dir auf deiner suche ja noch andere schöne!
    ich finde ja auch die QUATTRO-STAGIONI so toll...

    AntwortenLöschen

vielen dank*und schau mal wieder vorbei*